Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Märklin

Märklin 43489 - H0 IC2 Doppelstock-Mittelwagen DBpza 682.2, 2. Klasse

Märklin 43489 - H0 IC2 Doppelstock-Mittelwagen DBpza 682.2, 2. Klasse

Normaler Preis 104,72 €
Normaler Preis Verkaufspreis 104,72 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versand (Lieferzeit 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands)

Vorbild: IC2 Doppelstock-Mittelwagen DBpza 682.2, 2. Klasse, der Deutschen Bahn AG (DB AG) für den Fernverkehr. Lichtgraue Fernverkehrs-Farbgebung mit verkehrsrotem Zierstreifen, im aktuellen IC-Design. Zuglauf: IC 2045 von Köln nach Dresden Hbf. Wagen-Ordnungsnummer 3. Betriebszustand 2020.

Modell: Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Mit Hoch-Einstieg über den Drehgestellen. Serienmäßig mit eingebauter LED-Innenbeleuchtung auf beiden Ebenen und stromführenden, trennbaren Kurzkupplungen. Beleuchtete längsseitige Zugzielanzeigen. Innenbeleuchtung funktioniert nur im Verbund mit dem Doppelstock-Steuerwagen und kann über einen Decoder im Steuerwagen digital ein- und ausgeschaltet werden. Dazu ist eine definierte Fahrzeugreihenfolge vorgegeben. Stirnseitig rot transparente Schlusslicht-Einsätze an den Wagenenden. Vorbildgerechte Drehgestelle der Bauart Görlitz, mit angesetzten Klapptrittstufen. Länge über Puffer 28,6 cm.

Highlights:

  • Neuer vorbildgerechter Zuglauf: IC 2045 von Köln nach Dresden Hbf.

  • Weitere Betriebsnummer mit der Wagen-Ordnungsnummer 3.

  • Serienmäßig mit LED-Innenbeleuchtung.

  • Innenbeleuchtung im ganzen Wagenverband über Decoder im Steuerwagen digital schaltbar.

Produktinfo: Die passende Elektrolokomotive der Baureihe 146.5 finden Sie ebenfalls im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 37449, zur Bildung einer vorbildgerechten 6-teiligen Zugeinheit mit den Doppelstockwagen 43486, 43487, 43488, 43489 und 43490. Ein Befahren von gebogenen Rampenstücken ist gegebenenfalls nur nach entsprechender Modifikation dieser Auffahrten möglich.



Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Achtung! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.
Vollständige Details anzeigen